Eisenbahnsignaltechnik


Eisenbahnsignaltechnik
(f)
железнодорожная сигнальная техника

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Смотреть что такое "Eisenbahnsignaltechnik" в других словарях:

  • Siemens-Werk Braunschweig — Siemens Mobility Braunschweig Das Werk für Bahnautomatisierung der Siemens AG in Braunschweig geht auf die 1873 gegründete Eisenbahnsignal Bauanstalt Max Jüdel Co zurück. Es ist der weltweit größte Standort für Rail Automation und gehört zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsstromprinzip — Der Druckknopffeuermelder arbeitet nach dem Ruhestromprinzip Das Ruhestromprinzip beschreibt die Arbeitsweise elektrisch betriebener Anlagen oder Anlagenteile, bei der in Ruhestellung ständig ein definierter, meist relativ kleiner Strom, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Braunschweig — Der Braunschweiger Löwe: entstanden um 1166 und seither das Wahrzeichen der Stadt. Die Geschichte der Stadt Braunschweig begann der Sage nach im Jahre 861, ist jedoch erst ab 1031 urkundlich belegt. Die Stadtgeschichte ist stark durch zahlreiche… …   Deutsch Wikipedia

  • Ruhestromprinzip — Der Druckknopffeuermelder arbeitet nach dem Ruhestromprinzip Das Ruhestromprinzip beschreibt die Arbeitsweise elektrisch betriebener Anlagen oder Anlagenteile, bei der in Ruhestellung ständig ein definierter, meist relativ kleiner Strom, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wirtschaftsgeschichte der Stadt Braunschweig — Die Wirtschaftsgeschichte der Stadt Braunschweig ist eng mit der Geschichte und Wirtschaft des Braunschweiger Landes und der näheren Umgebung der Stadt Braunschweig verbunden. Bereits die Stadtgründung dürfte mit der günstigen Lage am… …   Deutsch Wikipedia

  • Crompton Greaves — Limited Rechtsform Private Limited Company ISIN INE067A01029 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Fail-safe-Prinzip —   [ feɪl seɪf ; englisch to fail »misslingen« und safe »sicher«], sicherheitstechnisches Konstruktionsprinzip, durch das bei Ausfall (z. B. Bruch, Versagen) eines Bauteils oder Gerätes ein gefahrloser Zustand hervorgerufen wird. Das Fail safe… …   Universal-Lexikon